Kapazitätssensor für Drucktransmitter

  • Kaufen Kapazitätssensor für Drucktransmitter;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Preis;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Marken;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Hersteller;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Zitat;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Unternehmen
  • Kaufen Kapazitätssensor für Drucktransmitter;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Preis;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Marken;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Hersteller;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Zitat;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Unternehmen
  • Kaufen Kapazitätssensor für Drucktransmitter;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Preis;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Marken;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Hersteller;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Zitat;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Unternehmen
  • Kaufen Kapazitätssensor für Drucktransmitter;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Preis;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Marken;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Hersteller;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Zitat;Kapazitätssensor für Drucktransmitter Unternehmen
  • video
Kapazitätssensor für Drucktransmitter
  • Microcyber
  • China
  • Auf Lager
  • 500 Sätze/Monat

Als neue Generation intelligenter Feldbus-Drucktransmitter ist der Drucktransmitter der NCS-PTlOSII-Serie mit Kapazitätssensor für FF Hl-, PROFIBUS PA- und HART-Protokolle verfügbar. Der Drucksensor verfügt über eine hohe Genauigkeit, bessere Zuverlässigkeit und Eigensicherheit.
Vier Druckwandlertypen können die meisten Anforderungen erfüllen: Überdrucktransmitter, Absolutdrucktransmitter, Differenzdrucktransmitter und Differenzdrucktransmitter für hohen statischen Druck. Selbstverständlich können wir auch OEM-Dienstleistungen für Drucktransmitter anbieten.

Drucktransmitter – Kapazitätssensor

Was ist ein Drucktransmitter?

Die intelligenten Sender der NCS-Serie sind digital, intelligent, netzwerkbasiert, mit fortschrittlicher, zuverlässiger und stabiler Sensortechnologie kombiniert und als neue Generation von konzipiert Intelligenter Feldbus-Transmitter. 

Der intelligente Drucktransmitter der NCS-PT105Ⅱ-Serie mit fortschrittlichen, ausgereiften und zuverlässigen 3151-Kapazitätssensoren wurde sorgfältig durch die Kombination fortschrittlicher Mikroprozessortechnologie und digitaler Kapazitätsmesstechnologie entwickelt. Die leistungsstarken Funktionen und die Hochgeschwindigkeits-Rechenfähigkeit des Mikroprozessors verleihen ihm hervorragende Eigenschaften wie Intelligenz, hohe Präzision, hohe Zuverlässigkeit, stabiler Nullpunkt usw. Sein LCD kann viele physikalische Parameter anzeigen (z. B. Druck, Temperatur, Strom usw.). Es kann Funktionen wie Nullpunkteinstellung und Bereichseinstellungen per Tastendruck realisieren und ist für Feldtests einfach.


SIEHE VIDEO KENNEN SIE DEN PERSSURE-SENDER


Je nach Art des messbaren Drucks:

NCS-PT105ⅡSG: Überdrucktransmitter

NCS-PT105ⅡSA: Absolutdrucktransmitter

NCS-PT105ⅡSD: Differenzdrucktransmitter

NCS-PT105ⅡSH: Differenzdrucktransmitter für hohen statischen Druck


Laut Protokoll:

NCS-PT105ⅡF: FF H1

NCS-PT105ⅡP: PROFIBUS PA


Als Übergangskommunikationsprotokoll im Fuildbus ermöglicht das HART-Protokoll die digitale Übertragung auf den vorhandenen analogen Übertragungsleitungen und ist mit dem vorhandenen analogen Signalsteuerungssystem kompatibel. Entweder FF H1 oder PROFIBUS PA ist eine neue Generation digitaler Kommunikationsprotokolle, die für die Feldverbindung und die Verbindung von Feldgeräten verwendet werden. In der physikalischen Schicht wird der internationale Standard IEC61158-2 verwendet. Daher ist entweder FF H1 oder PROFIBUS PA eigentlich ein Feldbus.

 

Im Folgenden wird der Smart Transmitter mit HART-Protokoll als HART Smart Transmitter bezeichnet. Smart Transmitter mit FF H1-Protokoll wird als FF Smart Transmitter bezeichnet; Smart-Transmitter mit PROFIBUS-PA-Protokoll werden als PA-Smart-Transmitter bezeichnet. Alle diese (Transmitter mit den drei Arten von Feldbus-Protokollen) werden als Smart-Drucktransmitter oder Smart-Transmitter bezeichnet. Darüber hinaus hat der HART Smart Transmitter die Explosionsschutzzertifizierung des National Supervision and Inspection Center for Explosion Protection and Safety of Instrumentation (NEPSI) bestanden.


pressure transmitter

FEssen

Hervorragende Leistung

-- Hohe Präzision: ±0,075 % des gesamten Bereichs (20 ℃, im Bereich von 10:1)

-- Langzeitstabilität: ±0,1 % des maximalen Bereichs innerhalb von 12 Monaten

Flexibilität

-- Auswahl der Druckart (Mikrodifferenzdruck, Flächendruck, Absolutdruck, Differenzdruck, hoher statischer Differenzdruck)

-- Parameter können per Magnetstab, Handbediener und oberer Computersoftware eingestellt werden

-- Hohes Reichweitenverhältnis (100:1)

Zuverlässigkeit

-- Selbsterkennungsfunktion (Sensor, Speicher, Kommunikation)

- Automatische Kompensationsfunktion (Umgebungstemperaturkompensation, Sensoreingangslinearisierung)

- Alarmfunktion für Software- und Hardwarefehler

- Konfigurationsschutz: EEPROM-Schreibschutzfunktion


Parameter des Hochdruck-Temperatursensors:


Messobjekt: Flüssigkeit, Gas, Strom

Leistung:

9~32V DC (FF,PA)

9~32V DC (FF, PA explosionsgeschütztes Instrument)

11,9~42 V DC (HART)

11,9–30 V DC (explosionsgeschütztes Hart-Instrument)


Ausgabe:

Analog: 2-Draht 4~20mA

Digital: HART-, FF- und PA-Signal


Belastbar:

0~1500 Ohm (gemeinsam)

250~550 Ohm (mit Hart)


Isolierung:

Eingangs- und Ausgangsisolierspannung: 500 Veff (707 V DC)


Anzeige:

Optionale 6-Bit-Digitalzahl oder 5-Bit-Zeichen-LCD-Anzeige


Temperaturskala:

Arbeitstemperatur: -40 ~ 85 ℃ (keine Anzeige)

-30 ~ 70℃ (Anzeige)

-30 ~ 60℃ (explosionsgeschützt)

Lagertemperatur: -40 ~ 100℃ (keine Anzeige)

-40 ~ 85℃ (Anzeige)


Zulässige gemessene Medientemperatur:

-40 ℃~ 110 ℃ (Typname enthält „IC“)

-40 ℃~ 149 ℃ (Silikonöl)

-40 ℃~ 204 ℃ (Sylthlem800)

-18 ℃~ 204 ℃ (Inerte Flüssigkeit)

-40 ℃~ 104 ℃ (Andere)


Luftfeuchtigkeitsskala: 5 % ~ 100 % relative Luftfeuchtigkeit

Startzeit: ≤ 5 Sekunden

Aktualisierungszeit: 0,2 Sekunden

Dump-Einstellung: Zeitkonstante 0–15 Sekunden

Hohlraumveränderung: < 0,16 cm3


Einführung zum Funktionsprinzip (Wie funktioniert ein 4-20-mA-Druckwandler?)

Die weit verbreiteten kapazitiven Drucksensoren 3151, die von Rosemount zunächst in den USA entwickelt wurden, wurden in großem Maßstab in China hergestellt. Der Kern seines Sensors ist eine differenzielle kapazitive Membran, wie das Bild zeigt. Es gibt zwei Messkapazitäten CH und CL, die in der differentiellen kapazitiven Membran verteilt sind. Die beiden Messkapazitäten entsprechen aufgrund ihres mechanischen Aufbaus nahezu zwei Plattenkapazitäten. Die beiden Messkapazitäten teilen sich eine Polarplatte, die in der Mitte eine Messmembran darstellt. Und die andere Polarplatte ist auf beiden Seiten befestigt. Wenn die Drücke auf beiden Seiten gleich sind, befindet sich die Messmembran in der Mitte, die Kapazitäten auf beiden Seiten sind ebenfalls gleich. Wenn jedoch der Druck auf der Hochdruckseite höher ist als der auf der Niederdruckseite, leitet die in die Membran eingefüllte Führungsdruckflüssigkeit den Differenzdruck, sodass sich die Messmembran zur Niederdruckseite bewegt. Dadurch ist die Kapazität der Hochdruckseite geringer als die der Niederdruckseite.


pressure transducer

Sensorkapazitätsmembran



Aufbau des Differenzdrucksensors

pressure sensor

Schaltplan des Druckwandlers

Die Stromversorgung und das Signal des Smart Transmitters teilen sich ein Kabelpaar (Buskabel). Die gewöhnlichen Kabel können vom HART-Smart-Transmitter ausgewählt werden, für FF- und PA-Smart-Transmitter wird jedoch empfohlen, ein spezielles Feldbuskabel gemäß IEC61158-2 zu verwenden. Die Klemme befindet sich an der hinteren Abdeckung. Die Klemmenverdrahtungsplatine ist nach dem Anschrauben der hinteren Abdeckung sichtbar (gekennzeichnet mit „FELDTERMINAL“).


pressure transmitterpressure transducer



Abmessungen


Die Größe des Smart-Transmitters wird angezeigt als:

pressure sensor


Wie man wählt NCS-PT105II Drucktransmitter (Kapazitätssensor)?


Modell

Name

NCS-PT105ⅡSR

Differenzdrucktransmitter

NCS-PT105ⅡSG

Überdrucktransmitter

NCS-PT105ⅡSA

Absolutdrucktransmitter

NCS-PT105ⅡSD

Differenzdrucktransmitter

NCS-PT105ⅡSH

Differenzdrucktransmitter für hohen statischen Druck



Code Name

Reichweite (Kpa)

Der untere Grenzbereich (Kpa)

Begrenzen Sie den Umfang vonKpa)

SR

SG

An

SD

Sch

2

0,03~1.5

-1,5

/

/

/

/

1.5

3

0,075~7.5

/

-7,5

/

-7,5

/

7.5

4

0,374~37,4

/

-37,4

0

-37,4

-37,4

37.4

5

1,86~186,8

/

-98

0

-186,8

-186,8

186,8

6

6.9~690

/

-98

0

-690

-690

690

7

20.68~2068

/

-98

0

-2068

-2068

2068

8

68,9~6890

/

-98

0

-6890

/

6890

9

206,8~20680

/

-98

/

/

/

20680

0

413,7~41370

/

-98

/

/

/

41370



Code Name

Kommunikationsprotokoll

H

HART-Protokoll

P

PA-Protokoll

F

FF-Protokoll



Code Name

Strukturmaterialien (Füllflüssigkeit: Silikonöl)

Flansche, Verbindungen, Ablass-/Auslassventile

Isolationsmembran

22

Edelstahl 316

316L-Edelstahl

23

Edelstahl 316

Hastelloy C

24

Edelstahl 316

Monel-Legierung

25

Edelstahl 316

Tantal

32

Edelstahl 304

316L-Edelstahl

33

Edelstahl 304

Hastelloy C

34

Edelstahl 304

Monel-Legierung

35

Edelstahl 304

Tantal




Code Name

Teile

M5

LCD-Flüssigkristallanzeige (LCD)

IC

Ex ia IIC T4 Ga

Gleichstrom

Ex d IIC T4 Ga

UND

Ex d IIC T6 Ga

C60

T-Gelenk

T2

Dreiventilgruppe (Edelstahl)

B1

Rohrbiegehalterung (2"Rohr)

B2

Scheibenbiegehalterung

B3

Flache Halterung für Rohrmontage(2"Rohr)

D1

Seitliches Entlüftungs-/Ablassventil mit Flansch im oberen Teil

D2

Seitliches Auslass-/Ablassventil mit Flansch im unteren Teil




NCS-PT105ⅡSG 4 H 22 C60M5 B1——Auswahl der Probe

 

FAQ

F: Welches ist das beliebteste Modell?

A: NCS-PT105ⅡSG und NCS-PT105ⅡSD.

 

F: Wie installiere ich den Drucktransmitter NCS-PT105II (Kapazitätssensor)?

A: Es gibt drei Möglichkeiten, den NCS-PT105II-Drucktransmitter (Kapazitätssensor) zu installieren: Installation der flachen Rohrmontagehalterung, Installation der Rohrmontagewinkelhalterung und Installation der Plattenmontagewinkelhalterung.

 

F: Kann ich ein kostenloses elektronisches Handbuch erhalten?

A: Ja, wenn Sie es wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.

 

F: Können Sie einen OEM-Service anbieten?

A: Ja, wir können beispielsweise ein Kommunikationsboard oder ein Feldbus-Entwicklungs-Toolkit für Druckwandler bereitstellen.


HEISSE PRODUKTE

pressure transmitterpressure transducerpressure sensorpressure transmitter

Qualitätskontrolle
Qualitätskontrolle
Holen Sie sich den neuesten Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)

Datenschutz-Bestimmungen

close left right