WirelessHART Smart Gateway

  • Kaufen WirelessHART Smart Gateway;WirelessHART Smart Gateway Preis;WirelessHART Smart Gateway Marken;WirelessHART Smart Gateway Hersteller;WirelessHART Smart Gateway Zitat;WirelessHART Smart Gateway Unternehmen
  • Kaufen WirelessHART Smart Gateway;WirelessHART Smart Gateway Preis;WirelessHART Smart Gateway Marken;WirelessHART Smart Gateway Hersteller;WirelessHART Smart Gateway Zitat;WirelessHART Smart Gateway Unternehmen
  • Kaufen WirelessHART Smart Gateway;WirelessHART Smart Gateway Preis;WirelessHART Smart Gateway Marken;WirelessHART Smart Gateway Hersteller;WirelessHART Smart Gateway Zitat;WirelessHART Smart Gateway Unternehmen
  • Kaufen WirelessHART Smart Gateway;WirelessHART Smart Gateway Preis;WirelessHART Smart Gateway Marken;WirelessHART Smart Gateway Hersteller;WirelessHART Smart Gateway Zitat;WirelessHART Smart Gateway Unternehmen
  • Kaufen WirelessHART Smart Gateway;WirelessHART Smart Gateway Preis;WirelessHART Smart Gateway Marken;WirelessHART Smart Gateway Hersteller;WirelessHART Smart Gateway Zitat;WirelessHART Smart Gateway Unternehmen
  • video
WirelessHART Smart Gateway
  • Microcyber
  • China
  • Auf Lager
  • 500 Sätze/Monat

Das WirelessHART Smart Gateway ist für die Einrichtung, Verwaltung und Wartung des WirelessHART-Netzwerks verantwortlich. Es optimiert kontinuierlich das Netzwerk, um sicherzustellen, dass alle Geräte effizient und sicher arbeiten.

Produktbeschreibung

WirelessHART Smart Gateway

wirelesshart devices

WirelessHART Smart Wireless Gateway ist verantwortlich für die Einrichtung, Verwaltung und Wartung des WirelessHART-Netzwerks sowie für die Netzwerkoptimierung, damit die Geräte im Netzwerk effektiv und sicher funktionieren. Mittlerweile integriert das WirelessHART-Smart-Gateway die drahtlosen Geräteinformationen im Netzwerk in das PC-System oder die Datenanwendung und bietet entsprechende Sicherheitsgarantien.


Das WirelessHART Smart Wireless Gateway bietet führende Datenzuverlässigkeit, Netzwerksicherheit und ein fortschrittliches Kundenerlebnis. Es bietet einen Webdienst für Echtzeit-Netzwerkprüfungen und Daten ohne Einschränkungen. Der Techniker muss den umfassenden Gerätestatus und die Geräteinformationen im Webdienst überprüfen. Und es bietet eine vollständige Konfigurationsfunktion und der Benutzer kann das Gerät jederzeit und auf beliebige Weise konfigurieren.

 

WirelessHART-Smart-Gateway ist verantwortlich für die Einrichtung, Verwaltung und Wartung des WirelessHART-Netzwerks sowie für die Netzwerkoptimierung, damit die Geräte im Netzwerk effektiv und sicher funktionieren. Unterdessen integriert das WirelessHART Smart Gateway Gerätedateninformationen im Netzwerk in PC-Systeme oder Datenanwendungen und bietet entsprechende Sicherheitsgarantien.



Funktionen des WirelessHART Smart Gateway


Erzielen Sie Echtzeit-Prozessdaten und eine drahtlose Datenzuverlässigkeit von mehr als 99 %.

- - Verwalten Sie die drahtlose Kommunikation automatisch in sich ständig ändernden Umgebungen.

- -Verbindung mit dem PC-System über Modbus TCP/IP, Modbus RTU oder proprietäre Protokolle.

Konfigurationstool für drahtlose Netzwerke

- -Einfache drahtlose Netzwerk- und Datenintegration über integrierte Webschnittstelle.

Interoperabilität

- -Interoperabel mit standardmäßigen drahtlosen Feldgeräten.

- -Unterstützung des Adapterbetriebs.

Befolgen und unterstützen Sie das HART-Protokoll und die HART-Befehle

- -Entspricht der HART7.5-Spezifikation.

- -Unterstützt alle obligatorischen Befehle.

 

  • Erhalten Sie Prozessdaten in Echtzeit. Die Zuverlässigkeit drahtloser Daten kann 99 % erreichen

  • Konfigurationstool für drahtlose Netzwerke

  • Entspricht dem HART7.6-Standard

  • Explosionsschutzklasse: Ex nA Ⅱ T4 Gc

  • Unterstützt bis zu 500 WirelsessHART-Feldgeräte

 

WirelessHART Smart Gateway Parameter/Funktionsspezifikationen

  • Betriebsspannung: 12~30 VDC

  • Betriebstemperatur: -40℃~+70℃

  • Relative Luftfeuchtigkeit: 10 % ~ 90 %

  • Stromverbrauch: 24 VDC I<0,5 A

  • Ausgangsleistung: max. 10 dBm EIRP (Standardantenne)

  • Antennenoptionen: Integrierte omnidirektionale Antenne

 

WirelessHART Smart Gateway Kommunikationsinterface

  • RS485:

  • Baudrate: 115200,57600,38400,19200,9600,4800,2400,1200

  • Protokoll: Modbus RTU

  • Ethernet:

  • Schnittstellentyp: 10/100base-Tx Ethernet-Kommunikationsschnittstelle

  • Protokoll: Modbus TCP, OPC, HART-IP, HTTPS, Private Protocol

 

WirelessHART Smart Gateway Selbstassemblierende Netzwerkspezifikation

  • Größter Netzwerkumfang: 500-Punkt-Wireless-Gerät

  • Unterstützte Geräteaktualisierungsrate: 1,2,4,8,16,32 s oder 1–60 Min

  • Netzwerkumfang/Verzögerung:

  • 250-Punkt-Gerät:<60s

  • 100-Punkt-Gerät: <10s

  • 50-Punkt-Gerät: <5s

 

WirelessHART Smart Gateway Radioeigenschaften

  • Funkeigenschaften: 2,4 GHz...2,48 GHz

  • Anzahl der Kanäle: 15

  • Kanaltrennung 5 MHz

  • Belegte Bandbreite: 2,7 MHz

  • Rohdatenrate: 250 kbps

  • Empfängerempfindlichkeit: -90 dBm


WirelessHART Smart Gateway-Spezifikation


Artikel
Wert
Herkunftsort
China
Markenname
Mikrocyber
Modell-Nr
G1100
Standard
HART 7.5
Zuverlässigkeit
Drahtlose Daten erreichen 99 %
Konfigurationstool
Wird für die Konfiguration eines drahtlosen Netzwerks bereitgestellt
Explosionsgeschützte Ausführung
Ex nA IIC T4 Gc
Gerätenummer
bis zu 500
Betriebsspannung
12~30 VDC
Betriebstemperatur
-40℃~+70℃
Relative Luftfeuchtigkeit
10 % ~ 90 %
Derzeitiger Verbrauch
24VDC I<0,5A
Ausgangsleistung
Max. 10 dBm EIRP (Standardantenne)


WirelessHART Smart Gateway Installation


Finden Sie die beste WLAN-Leistung für das Gateway. Im Allgemeinen ist der Standort 4,6–7,6 m (15–25 Zoll) über dem Boden oder 2 m (6 Zoll) über der Basisanlage hoch. Bild ist ein Beispiel dafür.

Installation des WirelessHART Smart Gateway

wirelesshart applications

Das Gateway wird mit dem Anhänger an der vorgesehenen Position befestigt und der Anhänger wird zusammen mit dem Gateway bereitgestellt. Die Lochabmessungen des Gateway-Untergehäuses und des Anhängers sind in den Abbildungen dargestellt.

Die Schritte zur Installation des Gateways sind wie folgt:

1) Mit Schraube, um das Pendel ① in der vorgesehenen Position zu befestigen.

2) Mit einer Schraube, um das Hängeelement ② am unteren Gehäuse des Gateways zu befestigen.

Hängen Sie das Gateway an die Pendelleuchte ①, um die Installation abzuschließen.

Gateway und Anhänger

wirelesshart protocol

Abmessungen des Gateway-Untergehäuses (Einheit: mm)

wirelesshart devices

Gateway-Anhänger ① Abmessung (Einheit: mm)

wirelesshart applications

 

WirelessHART Smart Gateway Verbindung

Alle Verbindungen zum Gateway können an den Kabelklemmen erfolgen, die Kabelklemme befindet sich im Gehäuse und das Etikett der Kabelklemme befindet sich im Außengehäuse. Das Standard-Kabelklemmenetikett ist in der Abbildung dargestellt.

 

Standard-Verdrahtungsklemmenmarkierung

wirelesshart protocolwirelesshart devices

 

Im Anschlusskasten des Außengehäuses befinden sich fünf Kabeleinführungen für Stromkabel und Kommunikationskabel. Verlegen Sie Stromkabel und Kommunikationskabel nicht zusammen, um durch das Bleirohr zu verlaufen, und verlegen Sie das Signalkabel nicht in der Nähe des leistungsstarken Elektrogeräts.

Bringen Sie die Endkappe des Mundrohrs am neuen Mundrohranschluss an. Um die NEMA 4X- und IP65-Anforderungen zu erfüllen, muss der Benutzer den PTEE-Riemen am Außengewinde aufwickeln oder Dichtmittel auftragen, um eine wasserdichte Abdichtung zu schaffen.

 

WirelessHART Smart Gateway Boden

Das Gateway-Gehäuse muss gemäß den nationalen und lokalen elektrischen Spezifikationen geerdet werden. Am effektivsten ist es, das Gateway-Gehäuse über eine minimale Impedanz mit der Erde zu verbinden. Der Benutzer kann auch einen externen Erdungsanschluss und eine Erdung anschließen, um das Gateway zu erden. Die Impedanz darf nicht mehr als 1 Ω betragen. Der externe Erdungsanschluss befindet sich an der Unterseite des Gateways und ist wie folgt gekennzeichnet: 

wirelesshart applications

WirelessHART Smart Gateway Ethernet

Das Gateway verfügt über einen 10/100Based-TX-Ethernet-Kommunikationsanschluss. Die Verbindung dient dem Zugriff auf die Gateway-Webseite und der Weiterleitung von Modbus TCP und eigener Protokollkommunikation.

Für die Ethernet-Verbindung muss der Benutzer ein abgeschirmtes Kabel des Typs Cat 5E verwenden, um einen Ethernet-Konzentrator, einen Ethernet-Übertrager oder einen Router anzuschließen. Die maximale Kabellänge beträgt nicht mehr als 100 m (328 Zoll).

 

WirelessHART Smart Gateway RS-485

Das Gateway weist eine RS-485-Verbindung (seriell) zu. Der Benutzer kann die Verbindung über die seriellen Modbus-Klemmen A und B zuweisen und die Verbindung kann für die Kommunikation zwischen RS-485-Datenbus und Modbus RTU verwendet werden.

Der Benutzer kann ein 18-AWG-Einzel-STP verwenden, um Gateway und RS485-Datenbus zu verbinden. Die Buslänge beträgt nicht mehr als 1220 m (4000 Zoll). Der Benutzer muss Tx+ (Pluspol, Senden) und Anschluss A sowie Tx+ (Minuspol, Empfang) und Anschluss B verbinden. Die abgeschirmte Verkabelungsschicht muss geschlossen und isoliert sein, um zu verhindern, dass das Gateway-Gehäuse die Anschlüsse anderer Enden berührt.

Wenn für den gesamten Datenbus eine 4-Draht-Vollduplex-Konfiguration verwendet wird, ändern Sie diese bitte entsprechend der Abbildung in eine 2-Draht-Halbduplex-Konfiguration. 

 

WirelessHART Smart Gateway Vollduplex bis Halb-D-Duplex


wirelesshart protocol


WirelessHART Smart Gateway Leistung

Das Gateway wird mit 24 VDC (Nominalwert) betrieben und benötigt mindestens 500 mA Strom. Die positiven und negativen Pole werden an die linke Seite der Klemme angeschlossen. Das zusätzliche Gehäuseerdungskabel befindet sich unter dem Gehäuse.

Der Benutzer muss die Stromversorgung an den Pluspol + der Kabelklemme und den Minuspol – der Stromklemme anschließen. Die Verkabelung muss in der Nähe des Gateways erfolgen und einen externen Stromunterbrecher und -unterbrecher verwenden.

 

WirelessHART Smart Gateway Netzwerkstruktur

Wenn der Benutzer die zu integrierende Netzwerkstruktur und das zu integrierende Protokoll bestimmt, ist der physische Verbindungstyp ziemlich wichtig. Ethernet ist der primäre physikalische Verbindungstyp und RS485 kann optional verwendet werden. Wenn das Sub-Gateway Integrationsdaten an das Hostsystem sendet, ist die Netzwerkstruktur in Abbildung 4-1 hilfreich.

Wenn der Benutzer höhere Sicherheitsanforderungen hat, muss der Benutzer das WirelessHART-Gateway über LAN (anstelle von WAN) mit dem PC-System verbinden.

 

WirelessHART Smart Gateway Ethernet

Die Ethernet-Verbindung unterstützt Modbus TCP und private Protokolle. Bei diesem Verbindungstyp stellt das Gateway über einen Netzwerkaustauscher, einen Router oder einen Konzentrator eine direkte Verbindung zum Steuerungssystem her.


Ethernet-LAN-Struktur

wirelesshart devices

WirelessHART Smart Gateway RS485 (Seriell)

Die RS485-Verbindung unterstützt das Modbus RTU-Protokoll. Bei diesem Verbindungstyp soll das Gateway den RS485-Bus verbinden, der Bus wird im Allgemeinen mit der E/A-Karte oder der Modbus-E/A-Karte verbunden.


RS485-LAN-Struktur

wirelesshart applications

WirelessHART Smart Gateway Modbus

Das Gateway unterstützt Modbus RTU und Modbus TCP der seriellen RS485-Schnittstelle auf Basis von Ethernet. Als Untergerät des Modbus-Netzwerks ist eine Abfrage durch das Modbus-Mastergerät oder die Client-Seite (PC-System) erforderlich.

 

WirelessHART Smart Gateway Kommunikationseinstellung

Die Kommunikationseinstellungen im Gateway müssen mit denen des Modbus-Mastergeräts oder der Client-Seite identisch sein. Wählen Sie „Setup“>„Protokoll“ auf der Gateway-Webseite, um die Protokolleinstellung aufzurufen.

 

Protokolleinstellung


wirelesshart protocol


  • Adresse: Die Adresse wird vom Gateway für die Modbus-RTU-Kommunikation verwendet, Bereich 1–247.

  • Baudrate: Datenverhältnis oder Geschwindigkeit der seriellen Modbus-RTU-Kommunikation, 1200–115200 Bit/s unterstützt.

  • Parität: Die Einstellungsbestimmung wird für die Ungerade-Gerade-Prüfung der Modbus-RTU-Kommunikation bei Fehlern verwendet. (keine, gerader Scheck oder ungerader Scheck)

  • Stoppbit: Die Einstellungsbestimmung wird für die Anzahl der Stoppbits des Endes der Modbus-RTU-Kommunikationsinformationen verwendet. (1 oder 2)

  • TCP-Port: Dies ist die TCP/IP-Portnummer für Modbus TCP (Ethernet), die vom Gateway verwendet wird. Der Standardwert ist 502.

  • Klicken Sie auf „Senden“ und es wird „Gateway jetzt neu starten?“ angezeigt. Klicken Sie auf „OK“. Das Gateway wird neu gestartet und die Einstellung ist wirksam.

     

wirelesshart devices




Zertifikat

wirelesshart applications



Häufig gestellte Fragen zum WirelessHART Smart Gateway


F: Was ist die Registerkarte?

A: Die Registerzuordnung dient dazu, Gerätedatenpunkte im drahtlosen Bereich an Modbus-Register zu verteilen, und das primäre Modbus-Gerät oder die Clientseite muss diese Register lesen. Wählen Sie in der Gateway-Einstellung „Setup“>„Modbus Register Map“ eingeben.


F: Was ist ein privates Protokoll?

A: Das Gateway konnte nur unterstützende Befehle verarbeiten, die vom HART-Protokoll bereitgestellt werden. Bei einigen benutzerdefinierten Befehlen muss das Gateway diese Befehle in ein privates Protokolldatenformat umwandeln und über TCP/IP versenden.

 

F: Kann ich ein kostenloses elektronisches Handbuch erhalten?

A: Ja, wenn Sie es wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.

 

F: Können Sie einen OEM-Service anbieten?

A: Ja, wir können beispielsweise ein Kommunikationsboard oder ein Feldbus-Entwicklungs-Toolkit bereitstellen.


Heiße Produkte – WirelessHART Smart Gateway


wirelesshart protocolwirelesshart deviceswirelesshart applications

Holen Sie sich den neuesten Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)

Datenschutz-Bestimmungen

close left right